Die Neue Kirche und Jakob Lorber

Sammlung von Dokumenten zur Geschichte der Auseinandersetzung der Neuen Kirche mit Jakob Lorber in 3 Bänden

Im Mittelpunkt eines jeden Bandes steht jeweils ein Geistlicher der Neuen Kirche der deutschen Schweiz. Im Mittelpunkt des ersten Bandes steht Fedor Görwitz (1835–1908), außerdem sein Sohn und Nachfolger Adolf Ludwig Görwitz (1885–1956). Im Mittelpunkt des zweiten Bandes steht Friedemann Horn (1921–1999). Und im Mittelpunkt des dritten Bandes Thomas Noack (geb. 1959). Die Kenntnis der Geschichte ist die Voraussetzung für eine eigene, fundierte Urteilsbildung.

Erhältlich beim Swedenborg Verlag!

Band 1: Fedor und Adolf Ludwig Görwitz

Band 2: Friedemann Horn und Peter Keune

Band 3a: Thomas Noack bis 1998

Band 3b: Thomas Noack ab 2002

Kommentieren ist momentan nicht möglich.